Leistungen


Das All-In-One Konzept

Sportphysiotherapie, Diagnostik & Training


Weak Link Assessment (WLA) & Pre-Injury Screening

Ziel im Weak Link Assessment ist es, anhand von Funktionstests und Bewegungsanalytik, Schwächen und Stärken des jeweiligen Organismus zu ermitteln. Daraufhin wird ein individueller Plan zur Erreichung der festgelegten Ziele entwickelt. Zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt eine erneute Analyse des Klienten, um den aktuellen Status im Hinblick auf das Erreichen der vereinbarten Ziele zu erfassen. Im Hinblick auf die häufig propagierte Verletzungsprävention bei Leistungssportlern ist nur die gründliche Ursachenbehebung zielführend und erlaubt neben dem Präventionstraining auch eine effizientere Zeitnutzung innerhalb der Trainings- und Belastungssteuerung 

Athletik- & Neuroathletiktraining

Das Neuroathletiktraining (NAT) stellt eine Weiterentwicklung des klassischen Athletiktrainings dar. Hierbei wird besonderer Wert auf die Integration des zentralen Nervensystems in das Training gelegt. Der Fokus liegt auf der Verbesserung und Erneuerung neuronaler Bewegungsmuster, sowie deren aktives und zuerst bewusstes, später unbewusstes Einbinden in alltägliche Bewegungen.  

 

Das Neuroathletiktraining gliedert sich in fünf Kernbereiche:

 

Body Composition Change (Veränderung der körperlichen Zusammensetzung)
Pain Relief (Eliminieren von Schmerz)
Performance Enhancement (Leistungssteigerung)
Injury Prevention (Verletzungsprävention)
Motivation & Habit Change (Motivation und Veränderung von Gewohnheiten) 

Rehabilitatives Training

Sie befinden sich im Rehabilitationsprozess nach einer Verletzung oder im Anschluss daran? In meiner Sportphysiotherapie erhalten Sie ein evidenzbasiertes Training, bestmöglich abgestimmt auf Ihren aktuellen Zustand und das Beheben der funktionellen Ursache der Problematik. 

 

Beispiele zu Anwendungsbereichen:

  • Rumpfkontrolle und exzentrisches Training bei Patellaspitzensyndrom
  • Exzentrisches Training bei Achillessehentendinopathie oder anderen Tendinopathien
  • Beinachsenkorrektur bei Plattfüßen, Iliotibialem Bandsyndrom (ITBS), Patellofemoralem Schmerzsyndrom (PFSS)
  • Mobilitäts- und Stabilitätsverbesserung bei rezidivierenden Wirbelsäulenblockaden und funktionellen Instabilitäten
  • Exzentrisches Training zur effektiven Reduktion der Hamstring-Verletzungs-Rate
  • Schmerz- und Verletzungsprävention bei diversen achsen- bzw. statikbedingten Problematiken

Sportartspezifisches Training & Individuelle Leistungsdiagnostik

Auch das sportartspezifische Training ist Teil der Sportphysiotherapie. Grundlegend für den Aufbau eines optimalen sportartspezifischen Trainings ist selbstverständlich die gründliche Sportartenanalyse und eine Bewegungsanalyse der verschiedenen Bewegungsmuster, Teilkomponenten und deren Implementierung im menschlichen Organismus. Daraufhin schließt sich die Entwicklung eines Programms an, das den Athleten in optimaler Weise unterstützt, verbessert und nachhaltig vor Verletzungen schützt.

 

In Zeiten stetiger Entwicklung im Leistungssport rückt auch die Leistungsdiagnostik, eng gekoppelt an das sportartspezifische Training, immer mehr in die Aufmerksamkeit. Nach gründlicher Analyse der Teilbewegungen einer Sportart werden angepasste Funktionstestungen entwickelt und durchgeführt, um Aufschluss über die Teilfähigkeiten des Athleten (z.B. Maximalkraft) zu liefern. Daraufhin können individuelle Trainingsprogramme zur Verbesserung der einzelnen Teilkomponenten entwickelt und durchgeführt werden. Auf diese Weise lässt sich die sportliche Leistung Stück für Stück steigern.

Sportphysiotherapeutische Betreuung

  • Gewebeadaptierte & manuelle Behandlung
  • Differenzialdiagnostik
  • Betreuung im Training und Wettkampf
  • Manuelle sportphysiotherapeutische Diagnostik
  • Ernährungsmanagement/Supplementation

Ob ATP Pro, Fußballprofi oder Triathlet, jeder Athlet ist einzigartig und trägt seinen Rucksack mit sich.

Lassen Sie mich in einem persönlichen Gespräch herausfinden, wie ich Sie bei Ihren Herausforderungen unterstützen kann.

Damit wir gemeinsam Ziele erreichen.


Ich freue mich auf Sie.

 Ihr Sportphysiotherapeut & Trainer

Valentin Münzfeld

Standort


Kontakt

Sportphysiotherapie & Training - Valentin Münzfeld

c/o Praxis Comed - Praxis für cooperative Medizin

Lucas-Cranach-Straße 2 | 50999 Köln

 

Tel.: +49 177 256 7770

Email: info.medicalpt@gmail.com


Termine

Nach Vereinbarung


Preise

Auf Anfrage


ÖPNV

ca. 100m Fußweg: Haltestelle Adolf-Menzel-Straße

(Buslinien 130 und 131 der KVB, beide Buslinien fahren auch ab/über Rodenkirchen Bf (Linie 16 und 17))


Parken

Es sind ausreichend kosten- und barrierefreie Parkplätze unmittelbar vor den Räumlichkeiten vorhanden.


Dieses Unternehmen teilen: